Die Astronomie und Ich

Seit fast 5 Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema Astronomie, bzw. Astrophysik.

Alles begann, als ich von der Theorie über die gefälschte Mondlandung gehört habe. Ich habe mich nach und nach immer mehr für dieses Themengebiet interessiert.
Ich eignete mir über Jahre theoretisches Wissen in der Astrophysik an. Damit will ich keinesfalls sagen, dass ich mich damit besonders gut auskenne, geschweige denn die diversen Theorien verstehe. Durch Harald Lesch, Ranga Yogeschwar, vielen Stunden Dokumentationen und hunderten Artikel wurde ich sozusagen zum "Astrophysik-Amateur".

Anfang 2009 stieß ich auf eine nette kleine Seite, dem ATDS. Ich traute mich, und begann dumme Fragen zu stellen. aber,

"Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang."
Konfuzius


So begann also Anfang 2009 mein Hobby, die Astrophysik, um die praktische Astronomie erweitert zu werden. Ich staubte meinen kleinen Newton wieder aus, suchte meine Ferngläser und baute mir Rotlichtlampen.

Soweit ist dies alles was ich über meine Laufbahn als Hobby-Astronom berichten kann. Natürlich werde ich die Seite entsprechend anpassen.

Clear Skies

Lukas

Copyright © 2009 - 2019 Barnard33.de | Lukas Jarosch